Von Gründer.de // Interview

Das Oktoberfest öffnet vom 16. September 2017 bis zum 03. Oktober 2017 seine Pforten und empfängt Millionen von Besuchern. Das Oktoberfest 2017 ist ein besonderer Meilenstein in der Entwicklung der Feste auf der Theresienwiese, über die wir berichten möchten. Maurice, Werner Franzl und weitere innovative Schausteller, Marktkaufleute und Wirte, haben über das Unternehmen MEINFEST ein…

Von hallo-muenchen.de

Oktoberfest 2017: Start für die digitale Wiesn!  Um Punkt 12h heißt es am 16. September auf der Theresienwiese in München “O´Zapft is!”. Neben vielen bekannten Fahrgeschäften und der renovierten Ochsenbraterei gibt es eine Reihe an Neuigkeiten. Als Krönung gibt es das digitale Mobile Payment Unternehmen MEINFEST! „Wir schaffen so den Spagat zwischen Tradition und Moderne“, sagt…

Von stuttgarter-nachrichten.de

Oktoberfest 4.0 “Oklickt is”: Wer noch nicht blau genug ist, kann mit dem „Blue Code“ schnell für Nachschub sorgen. Auch auf der Wiesn hält die Digitalisierung Einzug. Mit der Bezahl-App „Blue Code“ können Wiesn´Besucherzechen ohne lästige Kleingeldzählerei. Blue-Code ist ein etabliertes Unternehmen für das Mobile Payment. In Zusammenarbeit mit MEINFEST wird dieses System auf das…

Aus www.mittelhessen.de

Neue Fahrgeschäfte, mehr Sicherheit – und neue mobile Angebote: Das Münchner Oktoberfest soll in diesem Jahr sicherer und digitaler denn je werden. Erstmals können Gäste bargeldlos über das Smartphone bezahlen, wie der Festleiter und 2. Bürgermeister Josef Schmid (CSU) heute ankündigte. Die Rede ist von der App MEINFEST, die in Zusammenarbeit mit der Stadt München…

Aus www.br.de

Platz im Zelt dank App Münchens Bürgermeister und Wiesn-Chef Josef Schmid hat am Vormittag die Neuheiten für die diesjährige Wiesn vorgestellt. Das Oktoberfest 2017 kann sich sehen lassen, denn es wird digital! Die Mobile Payment App MEINFEST ermöglicht es Schaustellern und Wiesn´Wirten ihren Gästen bargeldloses, schnelles, einfaches und sicheres Bezahlen anbieten zu können.  Hier geht…

Aus Abendzeitung-muenchen.de

Wiesn-Besucher sollen ihr Bier jetzt bargeldlos zahlen Das gab’s noch nie: Zum ersten Mal in der Geschichte der Wiesn sollen Besucher ihr Bier bargeldlos zahlen können – per Handy-App. Gut sieben Wochen vor dem Start des Oktoberfests stellt Wiesn-Chef Josef Schmid (CSU) sensationelle Neuheiten vor. Nicht nur ein paar neue Fahrgeschäfte und zwei neue Wiesn-Zelte wird es…
Menü