Mobile Payment in Deutschland auf dem Vormarsch

 
Ein Viertel aller Deutschen bezahlt bereits mit dem Smartphone, sogar 40% geben an zukünftig mobile Bezahlverfahren verwenden zu wollen. Das hat eine representative Umfrage von PwC ergeben.
 
Das globale Netzwerk PwC mit den Fachbereichen Wirtschaftsprüfung und Management-Beratung hat eine representative Umfrage über Mobile Payment erhoben. Die wichtigsten Ergebnisse sind, dass Mobile Payment in Deutschland auf dem Vormarsch ist. Mit zu den wichtigsten Erkenntnissen zählt, dass bereits 74% der Befragten angaben, dass die Kontobewegungen direkt am Handy verfolgt werden können. 58% finden sogar, dass mobile Bezahlverfahren unkomplizierter seien. Einzig die Angst vor Datenmissbrauch schreckt die Nutzer ab.
 
Dabei sind diese Ergebnisse die Grundsteine von MEINFEST. Denn einfaches, schnelles und sicheres bezahlen mit dem Smartphone war den Entwicklern am wichtigsten! MEINFEST ist die App, die es Dienstleistern und Verkäufern ermöglicht Mobile Payment ihren Kunden anzubieten. Nach einer kurzen und einfachen Registrierung lässt sich die App nahtlos auf dem Smartphone installieren und weitere Smartphones für Angestellte einrichten. Informieren Sie sich noch heute und seien Sie direkt dabei.
 
, ,

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü