Oktoberfest 2017: Start für die digitale Wiesn! 

Um Punkt 12h heißt es am 16. September auf der Theresienwiese in München “O´Zapft is!”. Neben vielen bekannten Fahrgeschäften und der renovierten Ochsenbraterei gibt es eine Reihe an Neuigkeiten. Als Krönung gibt es das digitale Mobile Payment Unternehmen MEINFEST! „Wir schaffen so den Spagat zwischen Tradition und Moderne“, sagt Wiesn-Chef Josef Schmid (CSU).  Neben dem mobilen Bezahlen kann die clevere App einiges mehr. Über ein integriertes Loyalty Programm haben Schausteller die Möglichkeit Stammkunden aufzubauen und gezielte Werbung zu streuen.

Hier der Artikel gehts zum vollständigen Artikel von hallo München.

Ähnliche Beiträge

No results found

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü