Eigentlich wollten wir auf dem Frühlingsfest in München mit unseren neuen Partnern starten und unseren Kunden ein umfassendes Servicepaket für die Bedürfnisse auf allen Festen bieten. Einfach wie man es eben benötigt, um auch die modernen Kunden an die schöne Tradition der Volksfeste zu binden, mithilfe von coolen Bezahlmethoden, wie Apple Pay, Kreditkarten- und Girokartenzahlungen.

Nun ist aber leider dieser Virus zwischen uns alle gekommen. Neben der gesundheitlichen Gefahr – und ich hoffe du als Leser, deine Freunde und Familie bleiben gesund – trifft uns alle das Coronavirus im Geschäftsleben, den Jobs und jeden von uns ganz persönlich und verursacht nichts als Probleme. Wir von MeinFest müssen jetzt auch aus dem Homeoffice arbeiten und versuchen mit unseren Möglichkeiten bei den Behörden und Veranstaltern die schönen Fest in Deutschland zu sichern.

Aber unsere gute Laune lassen wir uns trotzdem nicht verderben und pflegen sie in jedem kleinem Moment, der Schönes birgt. Und wenn dieser bescheuerte Virus wieder unter dem Stein hin gekrochen ist, wo er herkam, lass uns ordentlich durchstarten. Aktuell nutzen wir die Zeit, um noch gestärkter und fortschrittlicher aus dieser Situation herauszugehen, um dir die perfekte Lösung zur Akzeptanz aller hygienischer und barrierefreien Bezahllösungen, für deine Kunden zu bieten. Zum Beispiel auf dem Christkindl Markt in München.

Bis dahin wünsche ich dir das Beste und Durchhaltevermögen. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen und wenn wir Dich beim Start deines nächsten Festes begeistern können!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü